1100

AnwendungDrehen
Brennbereich1200-1280
Schamotte Anteil0%

 

Masse 1100 ist eine sehr hellbrennende, porzellanähnliche Steinzeugqualität ohne Schamotte. Der empfohlene Brennbereich liegt bei 1200 °C – 1280 °C.
Diese Masse ist fast so weiß wie Porzellan, jedoch nicht durchscheinend. Sie ist zum Drehen auf der Töpferscheibe geeignet und gut zu kombinieren mit der Gießmasse 1100. Aufgrund der hellen Brennfarbe wird die Leuchtkraft transparenter Glasuren gesteigert.  

 

Keramiken erstellt mit Masse 1100

Mit freundlicher Unterstützung von

Annette Falk
Christiane Schlegel
Ralf Burger
Kerstin Eckert

Eigenschaften der Masse 1100

Brennfarbe weiß-hell  
Brennbereich (°C) 1200 - 1280  
Schamotte Anteil (%) 0  
Schamotte Körnung (mm) 0  
TS (%)* 5  
Brennschwindung 1240 °C - 9%  
Wasseraufnahme 1240 °C - 0,1%  
WAK x 10 -7 °C -1 20 °C - 500 °C (1240 °C) 56
Anwendungsgebiete Drehen, Pressen/Stanzen  
Hinweis * TS = Trockenschwindung bei 110°C